https://www.srf.ch de Rendez-vous am Mittag Episoden Die Informationssendung am Mittag in einzelnen Episoden Nationalrat gegen Rentenzuschlag für alle Der Nationalrat hat das Kernelement des Sozialpartner-Kompromisses aus der Reform der beruflichen Vorsorge herausgebrochen. Er will zur Kompensation der Senkung des Umwandlungssatzes lediglich einer Übergangsgeneration von 15 Jahrgängen einen Rentenzuschlag auszahlen. 61c96006-ffd1-4553-98a5-86e1fbc97c09 03:56 Wed, 08 Dec 2021 12:30:00 +0100 Für 2G am Arbeitsplatz fehlt die rechtliche Grundlage Kinos, Restaurants und andere Veranstaltungen mit Zertifikatspflicht haben neu die Möglichkeit, den Zutritt auf geimpte und genesene Personen zu beschränken und im Gegenzug auf eine Maskenpflicht zu verzichten. Das hat der Bundesrat am Freitag beschlossen. Können also auch Unternehmen 2G verbindlich einführen? 62475a1f-5cac-42b8-9d33-e3041e635882 02:55 Wed, 08 Dec 2021 12:33:56 +0100 Bundespräsident Ignazio Cassis: Europapolitik im Zentrum Das Jahr 2022 soll zum Höhepunkt in der Politkarriere von FDP-Bundesrat Ignazio Cassis werden. Die Bundesversammlung hat ihn heute Vormittag zum neuen Bundespräsidenten gewählt. Was erwarten die Parlamentarierinnen und Parlamentarier von ihm? 78fc2536-eb70-48d6-bc66-ea1ddc38a099 04:00 Wed, 08 Dec 2021 12:36:51 +0100 Deutschland: Die Ära Merkel ist zu Ende Mehr als zwei Monate nach den deutschen Wahlen ist Olaf Scholz am Ziel: Am Vormittag hat der Bundestag den Sozialdemokraten zum Bundeskanzler gewählt. Damit endet nach 16 Jahren die Ära Merkel definitiv. d66c28ad-bc64-422f-869c-f08f1d0028d3 02:30 Wed, 08 Dec 2021 12:40:51 +0100 Das Cum-Ex-Verfahren wird Olaf Scholz auch als Kanzler einholen Olaf Scholz Weg ins Kanzleramt verlief nicht geradlinig. Der vielleicht grösste Misserfolg war seine Fehleinschätzung der Sicherheitslage beim G20-Gipfel 2017 in Hamburg, als Scholz Bürgermeister war. Eine andere Geschichte wird Olaf Scholz selbst als Kanzler noch einholen: das Cum-Ex-Steuer-Verfahren. ad11a0f0-5095-4a0a-839f-efbd7b8554b7 04:22 Wed, 08 Dec 2021 12:43:21 +0100 Kolumbien: Ex-Guerillero wird beliebtester Bürgermeister Mit dem 2016 geschlossenen Friedensvertrag zwischen der kolumbianischen Regierung und den Farc-Rebellen endete ein halbes Jahrhundert Bürgerkrieg. Guillermo Torres kämpfte 30 Jahre lang für die Rebellen. Nun ist er Bürgermeister einer Kleinstadt und wurde zum beliebtesten Bürgermeister Kolumbiens gewählt. 2d50cbe2-13c9-4f5f-ac4e-07ac528731c6 04:56 Wed, 08 Dec 2021 12:47:43 +0100 «Tagesgespräch» über den Epochenwechsel in Deutschland Nach 16 Jahren mit Kanzlerin Angela Merkel beginnt heute eine neue Zeit in Berlin: Olaf Scholz ist neuer Kanzler, und erstmals übernimmt eine Dreiparteien-Koalition aus SPD, Grünen und FDP die Regierungsgeschäfte. Kommt das gut? – das fragen wir im Tagesgespräch den Politologen Michael Koss. 8a2adfe5-4e5c-4e3e-b7e2-822e9eedddc0 25:49 Wed, 08 Dec 2021 12:52:39 +0100 Deutschland: Ampel-Bündnis steht - Regierungsvertrag unterzeichnet In Deutschland haben die Koalitionspartner von SPD, Grünen und FDP ihr gemeinsames Regierungsprogramm offiziell vorgestellt. Unter welchen Titel stellt die Ampelkoalition dieses Regierungsprogramm? e2440c50-e007-4670-837c-c5c7768f85b4 03:54 Tue, 07 Dec 2021 12:30:00 +0100 Nationalrat gegen Aufhebung der «besonderen Lage» Nach wie vor ist die Schweiz in der sogenannt «besonderen Lage». Das gibt dem Bundesrat in der Corona-Pandemie mehr Kompetenzen. Diese «besondere Lage» bleibt auch bestehen. Bereits zum zweiten Mal hat der Nationalrat einen Antrag der SVP-Fraktion abgelehnt, diese aufzuheben. 8e337a0c-a652-42d9-8cbf-9b8c4e80ab2f 02:45 Tue, 07 Dec 2021 12:33:54 +0100 AHV-Zuschläge für neun Frauen-Jahrgänge Das Parlament will neun Jahrgänge von Frauen, die von der Erhöhung des Rentenalters von 64 auf 65 Jahre betroffen sind, mit Rentenzuschlägen entschädigen. Der Nationalrat hat am Dienstag dem Vorschlag des Ständerats zugestimmt. 7c544039-eaa7-4327-b2f6-6b68d6d02c49 03:49 Tue, 07 Dec 2021 12:36:39 +0100 Pensionskassen-Reform dürfte schwierig werden Der Nationalrat ist am auf die Reform der obligatorischen beruflichen Vorsorge (BVG) eingetreten. Der im Sommer 2019 von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gefundene Kompromiss dürfte jedoch einen schweren Stand haben. 014944e8-9f98-4886-bab3-5d707ef2b14e 03:36 Tue, 07 Dec 2021 12:40:28 +0100 Hohe Dynamik auf dem Schweizer Arbeitsmarkt Trotz Corona-Pandemie herrscht auf dem Schweizer Arbeitsmarkt eine hohe Dynamik: Arbeitnehmende kündigen von sich aus, wagen etwas Neues. Das zeigt sich in den neuesten Zahlen des Bundes zum Schweizer Arbeitsmarkt. d1a70842-fc0a-442a-8c8d-3c6c8b7873ad 02:54 Tue, 07 Dec 2021 12:44:04 +0100 Hat Grossbritannien afghanische Helfer und Helferinnen verraten? Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan versuchten viele Afghaninnen und Afghanen das Land zu verlassen, insbesondere solche, die für die westlichen Alliierten gearbeitet hatten. Nun erhebt ein ehemaliger Mitarbeiter des britischen Aussenministeriums schwere Vorwürfe: Gegen 150'000 Menschen seien von Grossbritannien im Stich gelassen worden. 88327d7e-892b-477e-9886-7b1ccc449324 04:19 Tue, 07 Dec 2021 12:46:58 +0100 Meinungsäusserungsfreiheit bleibt unangetastet Vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte EGMR erringt die Zeitung «Der Standard» einen Sieg gegen die österreichische Justiz. Laut EGMR hat sich die Zeitung zu Recht geweigert, Nutzerdaten von Online-Kommentarschreibern herauszugeben. Diese hatten sich diffamierend über Politiker geäussert. df9b62a0-338a-401d-8dea-378118b84414 02:34 Tue, 07 Dec 2021 12:51:17 +0100 «Tagesgespräch»: Welche Folgen hat der Mangel an körperlicher Nähe? Abstand halten, Kontakte beschränken: So lauten zwei Verhaltensregeln in der Corona-Pandemie. Welche Folgen hat es für die Gesellschaft, wenn die Menschen sich aus dem Weg gehen müssen? Der Soziologe Matthias Riedel hat dazu eine Studie durchgeführt, im «Tagesgespräch» ordnet er die Ergebnisse ein. aba7409b-ca38-4fc4-84b6-295409763d65 24:23 Tue, 07 Dec 2021 12:53:51 +0100 Corona-Impfung: Engpässe in den Kantonen Die dritte Impfung gegen Corona führt in einigen Kantonen zu Engpässen. Es fehlen freie Termine und Wartezeiten, und es fehlt an Personal. Zudem steht den Kantonen eine weitere Herausforderung bevor: In den nächsten Wochen könnte die Corona-Impfung für Kinder zugelassen werden. ceb4a784-7057-42c0-aaee-fbc3f993ae9e 03:40 Mon, 06 Dec 2021 12:30:00 +0100 Coronavirus: Schule im Ausnahmezustand In keiner anderen Altersgruppe sind die Corona-Fallzahlen momentan so hoch wie bei den schulpflichtigen Kindern. Es häufen sich Meldungen über grössere Ausbrüche, und ganze Schulklassen müssen in Quarantäne. Wie Schulen in dieser Ausnahmesituation funktionieren, zeigt das Beispiel aus Basel. 96f4017c-854b-454f-872b-7386763c1614 04:30 Mon, 06 Dec 2021 12:33:40 +0100 Myanmar: Machtdemonstration der Militärjunta In Myanmar ist die gestürzte Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu 4 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Insgesamt drohen der Friedensnobelpreisträgerin bis zu 100 Jahre Haft. Denn weitere Urteile gegen die 76-Jährige stehen noch aus. Wie wird das Urteil gegen Aung San Suu Kyi in Myanmar aufgenommen? 31628174-b6e3-4356-bfc1-a69bce190c62 03:48 Mon, 06 Dec 2021 12:38:10 +0100 Die Kaffeepreise im Restaurant sind gestiegen Ein Café Crème kostet fünf Rappen mehr als noch vor einem Jahr. Obwohl der Kaffee teurer geworden ist, reichen die Mehreinnahmen laut dem Verband «CafetierSuisse» nicht, um die happigen Folgen der Pandemie aufzufangen. aad16c67-f313-4d96-acd9-0da3a31a239a 03:21 Mon, 06 Dec 2021 12:41:58 +0100 Gewichtiger Abgang bei der BKW Chefin Suzanne Thoma verlässt den Stromkonzern im ersten Halbjahr 2022 und will Verwaltungsrats-Präsidentin von Sulzer werden. Elf Jahre hat Thoma für die BKW gearbeitet, acht davon an der Spitze. In ihrer Zeit hat sie den Stromkonzern umfassend neu ausgerichtet. 2d6c8d05-a7f6-416b-9daf-f654d3a492d0 03:01 Mon, 06 Dec 2021 12:45:19 +0100 Libanon: Kinder ohne Zukunft Libanon ist in einer der tiefsten Wirtschaftskrisen seiner Geschichte. Darunter leiden auch die Kinder. Viele arbeiten, statt zur Schule zu gehen. Zwischen April und Oktober hat sich die Zahl der Kinder, die nicht oder nicht mehr zur Schule gehen, versiebenfacht. Unicef warnt vor den Folgen für eine verlorene Generation. b45c8f88-9218-42f3-b964-a5b4f938211e 05:09 Mon, 06 Dec 2021 12:48:20 +0100 «Tagesgespräch»: Russland im Krieg oder Frieden? Der russische Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine sei ein Spiel mit dem Feuer, sagt der ehemalige hochrangige deutsche Politiker und Osteuropa-Experte Ruprecht Polenz. Doch ein Krieg lasse sich verhindern, wenn man jetzt geschickt handle. dfdd9bff-34ce-4a24-b1e9-6e61570ae837 26:47 Mon, 06 Dec 2021 12:53:29 +0100 Darf der Impfstatus bei der Triage eine Rolle spielen? Volle Intensivstationen, überlastetes Personal: Die Lage in den Schweizer Spitälern ist wegen der steigenden Corona-Fallzahlen sehr angespannt. Wie also entscheiden, wenn die Plätze auf den Intensivstationen nicht mehr für alle ausreichen? Soll es der Impfstatus sein? 7391b931-69eb-4c1d-892c-14e0ad41f272 03:48 Fri, 03 Dec 2021 12:30:00 +0100 Österreich hat einen neuen Kanzler Die konservative ÖVP will, dass Innenminister Karl Nehammer die Parteileitung und das Kanzleramt übernimmt. Ex-Kanzler Sebastian Kurz hatte überraschend seinen Rückzug aus der Politik bekanntgegeben und auch Kanzler Alexander Schallenberg stellte sein Amt zur Verfügung. Ist das der Neuanfang, den die ÖVP braucht? Gespräch mit Ivo Mijnssen, NZZ-Korrespondent in Wien. d4b19752-80c9-439d-b45d-9dbcb62bfe29 03:23 Fri, 03 Dec 2021 12:33:48 +0100 Erdogan auf Konfrontationskurs mit dem Europarat Seit zwei Jahren müsste die Türkei den Kulturmäzen Osman Kavala freilassen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte EGMR Ende 2019 verfügt. Doch die Türkei weigert sich, das Urteil zu befolgen. Nun leitet der Europarat ein Strafverfahren gegen die Türkei ein – was äusserst selten vorkommt. a3e78efe-e219-46af-9d22-901daa0063a2 03:08 Fri, 03 Dec 2021 12:37:11 +0100 Portugiesinnen und Portugiesen zittern um ihr Weihnachstfest Die Coronavirus-Variante Omikron zirkuliert nachweislich in Portugal. Wer von dort in die Schweiz einreist, muss sich derzeit in eine zehntägige Quarantäne begeben - egal, ob geimpft oder genesen. Das sorgt für Unmut – bei den Portugiesinnen und Portugiesen in der Schweiz, aber auch in der Hotel- und Gastrobranche. 720f4693-66f8-4dec-9a6d-4007db7382ec 04:35 Fri, 03 Dec 2021 12:40:19 +0100 Austausch zwischen Taliban und Uno wäre notwendig Nach der Machtübernahme in Afghanistan wollen die Taliban auch bei den Vereinten Nationen vertreten sein. Doch der zuständige Ausschuss hat seine Beratungen über die Zulassung der Taliban an der Uno verschoben. Schon während der ersten Herrschaft vertagte die Uno Jahr für Jahr einen Entscheid. 9ee4aaba-2bd1-473c-a195-645dab541bf1 04:31 Fri, 03 Dec 2021 12:44:54 +0100 Verzweifelter Hilferuf aus Burma Nach dem Militärputsch im Februar 2021 in Burma legte ein Arzt aus Protest seine Arbeit als Chirurg in einem Regierungsspital nieder und operierte Verletzte in Kliniken im Untergrund. SRF-Asienkorrespondentin Karin Wenger hatte den Mediziner Anfang April gesprochen. Wie geht es ihm heute? 3794e17e-5705-49df-b875-1d78867dcbc8 05:00 Fri, 03 Dec 2021 12:49:25 +0100 «Tagesgespräch»: Volker Pabst: Die Türkei eilt von Krise zu Krise Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist ein mächtiger Mann. Aber gegen die Gesetze der Ökonomie ist auch er machtlos. Mit seiner Wirtschaftspolitik hat er die türkische Lira auf einen Sturzflug geschickt und dem Land hohe Inflationsraten beschert. Für negative Schlagzeilen sorgt auch Erdogans Umgang mit dem Rechtsstaat. Über Ursachen und Folgen seiner kompromisslosen Politik sprechen wir mit Volker Pabst, Türkei-Korrespondent der NZZ. 7592d38a-d4ba-4d20-8325-6d3a2370096d 25:01 Fri, 03 Dec 2021 12:54:25 +0100 Fertig Politik für Ex-Kanzler Sebastian Kurz Der österreichische ÖVP-Chef Sebastian Kurz gibt alle seine politischen Ämter ab. Als Kanzler ist er bereits im Oktober zurückgetreten, jetzt zieht er sich ganz zurück. Gegen ihn laufen verschiedene Verfahren. Als Grund für seinen Rückzug gibt Sebastian Kurz allerdings die Geburt seines Sohnes an. 2123e1a3-cea6-40e9-a7c5-7299922d5692 04:34 Thu, 02 Dec 2021 12:30:00 +0100 Das Versagen von Covax Die in Südafrika erstmals entdeckte neue Coronavirus-Variante Omikron ist inzwischen auch in der Schweiz aufgetaucht. Damit ist eingetreten, wovor Gesundheitsexperten seit Monaten warnen: Solange die Impfquote in weiten Teilen der Welt tief ist, kann sich das Coronavirus leichter ausbreiten und immer neue Varianten bilden. 4389b3b0-ef3a-4f5b-b428-b6ef883428a0 04:13 Thu, 02 Dec 2021 12:34:34 +0100 Was ist über die neue Virus-Variante Omikron bekannt? Die Virus-Variante Omikron scheint bereits weiter verbreitet zu sein, als man bisher angenommen hat. Das zeigt auch der Fall eines Gymnasiasten in Basel, der positiv auf die neue Variante getestet wurde, ohne vorher eine Reise gemacht zu haben. Auch ein Zusammenhang zu anderen Omikron-Verdachtsfällen konnte nicht festgestellt werden. af607fd6-e0b4-475f-90f5-43f87822865d 03:28 Thu, 02 Dec 2021 12:38:47 +0100 Ständerat ist für Verlängerung des Gentechnikmoratoriums In der Schweiz ist es seit 2005 verboten, gentechnisch veränderte Pflanzen anzubauen. Ausgenommen ist die Forschung. Dieses Verbot soll bis 2025 verlängert werden. Der Nationalrat hat bereits zugestimmt. Auch im Ständerat war diese Verlängerung unbestritten. Allerdings will die kleine Kammer Ausnahmen zulassen. 2923d32c-2854-4b40-96df-a4d4d0ad3ec9 03:40 Thu, 02 Dec 2021 12:42:15 +0100 Verstösse gegen Rechtsstaatlichkeit sollen geahndet werden können Die Auszahlung von EU-Geldern wird an die Bedingung geknüpft, dass EU-Staaten im Gegenzug den Schutz der Rechtsstaatlichkeit garantieren müssen. Polen und Ungarn hatten gegen einen solchen Rechtsstaats-Mechanismus Klage beim Europäischen Gerichtshof erhoben. dbf6ef64-e436-4056-9d48-b050f6f7e4ac 03:23 Thu, 02 Dec 2021 12:45:55 +0100 Strengere Abtreibungsregeln in den USA? In den USA wird der Oberste Gerichtshof bald entscheiden, ob das seit fünfzig Jahren geltende Recht eines Schwangerschaftsabbruchs stark beschnitten oder sogar ganz abgeschafft wird. Vor den Toren des Supreme Court in Washington demonstrierten rund tausend Abtreibungsgegner und Befürworterinnen. e0b7e3ac-7a32-4960-8fa3-68e0f14f25c9 03:52 Thu, 02 Dec 2021 12:49:18 +0100 Joe Kaeser: «Mister China» der deutschen Wirtschaft China ist auf dem Weg zur Supermacht und geht dabei wenig zimperlich vor: Das Riesenreich setzt konsequent seine Interessen durch und hat kaum Gehör für Kritik. China ist aber auch ein verlockender Milliarden-Markt. Wie also mit China umgehen? Einer, der es wissen muss ist Joe Kaeser. f743a784-0ab4-40c5-bbeb-f8b774a1ef8c 26:55 Thu, 02 Dec 2021 12:53:10 +0100 Hospitalisierungen steigen: Situation in Spitälern spitzt sich zu Schweizer Spitäler geraten aufgrund steigender Hospitalisierungen im Zuge der aktuellen Covid-Situation zunehmend unter Druck: Intensivstationen füllen sich, die Triage werde bald Realität, zeigen sich Spitalärztinnen und -ärzte besorgt. 6f0c17a2-7192-4ed3-9ab2-1bf075650f42 04:01 Wed, 01 Dec 2021 12:30:00 +0100 Ständerat will Covid-Massnahmen verlängern Der Ständerat hat sich am Vormittag mit dem Corona-Gesetz befasst - drei Tage nach dem deutlichen Ja der Stimmbevölkerung. Die kleine Kammer will einige Massnahmen verlängern, die die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abfedern. Und zwar für ein weiteres Jahr. Unter anderem geht es um die Kurzarbeit und um Grossveranstaltungen. ba462954-f38c-4573-abab-6e6e59de7591 03:27 Wed, 01 Dec 2021 12:34:01 +0100 Nationalrat lehnt zweite Kohäsionsmilliarde ab Der Nationalrat sagt Nein zur zweiten Kohäsionsmilliarde an die EU. Die bürgerliche Mehrheit im Rat lehnt den entsprechenden Antrag der Aussenpolitischen Kommission ab. Damit ist das Anliegen vom Tisch, das eine Beteiligung an verschiedenen EU-Programme noch zu retten versuchte. Zum Beispiel an «Horizon Europe» und «Erasmus Plus». 5ba3b043-91ca-4cae-8dfa-4e1dcaf72c3b 03:20 Wed, 01 Dec 2021 12:37:28 +0100 Revolutionäre Ideen für Schweizer Bahnverkehr «Swiss-Railvolution»: So heisst ein soeben gegründeter Verein, der nichts weniger im Sinn hat als eine Revolution im Schweizer Bahnverkehr. Er verlangt einen Entwicklungssprung bei der Bahn – und mehr Mittel. 72b7d251-d787-46c0-84a3-ea0829b4a3bd 03:51 Wed, 01 Dec 2021 12:40:48 +0100 EU-Infrastrukturprojekt soll Neue Seidenstrasse konkurrenzieren Global Gateway. Mit diesem Projekt will die EU in den nächsten sechs Jahren bis zu 300 Milliarden Euro in die Infrastruktur von Schwellen- und Entwicklungsländern investieren. Und sich gegen Chinas Neue Seidenstrasse stemmen. 87185ab8-2d86-41c3-bc8e-e26cedda70f9 03:59 Wed, 01 Dec 2021 12:44:39 +0100 Sollen Killerroboter verboten werden? In der Fachsprache heissen sie «autonome Waffensysteme». Der Volksmund nennt sie schlicht «Killerroboter». Gemeint sind Waffen, die nicht mehr von Menschenhand gesteuert werden. 6ec7a8c7-3589-482b-a69d-e74993ace7b1 03:37 Wed, 01 Dec 2021 12:48:38 +0100 «Tagesgespräch»: Einschränkungen – was heisst das für die Jobs? Das Auftreten der Omikron-Virusvariante verändert die Ausgangslage in der Pandemie: Um die fünfte Welle zu brechen, plant der Bundesrat neue Restriktionen. Unter den Massnahmen werden wieder manche Branchen zu leiden haben, speziell Tourismus und Hotellerie. Sind nun wieder Arbeitsplätze in Gefahr? Das «Tagesgespräch» mit Gewerkschaftsbunds-Ökonom Daniel Lampart und HotellerieSuisse-Direktor Claude Meier. 427c0b35-b2d9-4f63-8c2c-c97b56a2b3c2 28:42 Wed, 01 Dec 2021 12:52:15 +0100 Österreich: Impfpflicht-Umsetzung wird zur Knacknuss In Österreich soll ab Februar 2022 eine allgemeine Impfpflicht gelten. Die Regierungskoalition sucht nach einer breiten Unterstützung in Politik und Gesellschaft für diese Massnahme. Sie rief deshalb einen «Runden Tisch» ins Leben. bd68cea5-3848-4699-af72-01ab7aa35903 02:54 Tue, 30 Nov 2021 12:30:00 +0100 Deutschland: Corona-Massnahmen waren verfassungsgemäss In Deutschland waren wegen der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen in der Coronapandemie mehrere Beschwerden beim Bundesverfassungsgericht gelandet. Die Massnahmen hätten gegen das Grundgesetz verstossen, so der Vorwurf. Das Bundesverfassungsgericht urteilt nun, es liege kein Verstoss vor. 9dfee81b-b73a-4a88-a889-9cc1ac43583d 03:59 Tue, 30 Nov 2021 12:32:54 +0100 Den «Güggel» vermarktbar machen Männliche Küken von Legehennen werden immer noch zu Hunderttausenden vergast, weil sie keine Eier legen, sich nicht für die Mast eignen, nicht rentabel sind. Nun hat Bio-Suisse beschlossen, Bruderhähne ab 2026 am Leben zu lassen. Sie zu vermarkten, ist aber gar nicht so einfach. a784b547-1814-496c-a448-891671782d15 03:56 Tue, 30 Nov 2021 12:36:53 +0100 Schweizer Klimabewegung: Neue Strategien sind gefragt Im September 2019 forderten Klima-Aktivistinnen und -Aktivisten schnelles Handeln gegen die Klimakrise. Doch wie sieht die Zukunft der Klimastreikbewegungen selbst aus? Mit welcher neuen Strategie wollen sie ihre Forderungen durchsetzen? 4e5df386-82fc-414d-bb72-7ada9094e299 04:18 Tue, 30 Nov 2021 12:40:49 +0100 Ständerat diskutiert Verrechnungssteuer-Reform Heute Vormittag hat sich der Ständerat mit der Verrechnungssteuer beschäftigt. Der Bundesrat und die bürgerlichen Parteien wollen einen Teil davon abschaffen. Die Linke wehrt sich dagegen und ist damit bereits im Abstimmungskampfmodus. e343f0a9-541a-4a78-a54e-4cda92723e0c 03:41 Tue, 30 Nov 2021 12:45:07 +0100 Worte des Monats November Der vorletzte Monat dieses 2021 ist zu Ende. Um was es ging in diesem Monat? Im Wesentlichen um die zwei ganz grossen Baustellen der Welt - ums Klima und natürlich um Corona. ca1184da-8d27-4388-a6a8-481ba9a53400 05:05 Tue, 30 Nov 2021 12:48:48 +0100 «Tagesgespräch»: Umgang mit psychischen Belastungen im Spitzensport Leistungsdruck, Verletzungssorgen, Konkurrenzdenken: Wer Spitzensport betreibt, begibt sich an die Belastbarkeitsgrenze. Viele sind dem Stress nicht gewachsen und kämpfen mit psychischen Problemen, was in der Hochleistungswelt des Sports noch immer ein Tabu ist. Im «Tagesgespräch» sprechen wir darüber. 408436d2-b4d0-4fb4-9e3e-873a10510456 26:46 Tue, 30 Nov 2021 12:53:53 +0100 Befürworter des Covid-Gesetzes fordern schärfere Massnahmen Über die Gegner des Covid-Gesetzes wurde viel gesprochen. Aber vom Ja-Komitee hörte man kaum etwas. Durch das klare Ja zum Covid-Gesetz fühlen sich diese Kräfte bestätigt und treten lauter auf. Sie fordern schärfere Massnahmen von der Politik. Auch eine Impfpflicht ist für sie nicht mehr tabu. 5f775427-048d-4e45-9f33-0f90a083287e 03:52 Mon, 29 Nov 2021 12:30:00 +0100 Die neue Nationalratspräsidentin Irène Kälin Symbolträchtiger Tag für die 34-jährige grüne Politikerin Irène Kälin: Sie wird zur Präsidentin des Nationalrats gewählt. Und vor genau 50 Jahren wurden die ersten 10 Nationalrätinnen vereidigt. Das freut die Islam-und Religionswissenschafterin, die sich für Gleichberechtigung und Frauenrechte stark macht. 892ae848-2a2a-4060-8081-f345773d4d67 04:12 Mon, 29 Nov 2021 12:33:52 +0100 Coronavirus: WTO-Konferenz verschoben Ab Dienstag hätten sich die Handelsminister der WTO-Staaten in Genf zur Ministerkonferenz getroffen. Nun ist diese wegen neuer Corona-Reisebeschränkungen abgesagt, respektive verschoben worden. Warum kann diese WTO-Minsterkonferenz nicht virtuell stattfinden? 4e54e1ce-8b43-42ec-9782-24e391fe866d 03:50 Mon, 29 Nov 2021 12:38:04 +0100 Erste Frau an der schwedischen Regierungsspitze Schweden gilt als Vorzeigeland für die Gleichberechtigung. Aber selbst in Schweden ist es, hundert Jahre nach Einführung des Frauenstimmrechtes, für eine Frau nicht einfach, an die Regierungsspitze zu gelangen. Nun sollte es für die bisherige sozialdemokratische Finanzministerin im zweiten Anlauf doch noch klappen. b3dab758-7727-4e99-af51-0703c7f50646 03:42 Mon, 29 Nov 2021 12:41:54 +0100 Wer versteht die IT-Dinos? Grossrechner kennen viele von früher, als es noch keine handlichen Laptops gab. Lange dachte man, der zentrale Grossrechner würde durch viele kleine in Computernetzen abgelöst. Doch die Grossrechner überlebten und werden unverzichtbar bleiben. 0b5833a0-d13e-4372-b824-3ac30b6e289e 03:48 Mon, 29 Nov 2021 12:45:36 +0100 Andauernde politische Blockade in der Westsahara Seit 45 Jahren schwelt in der Westsahara ein Konflikt zwischen Marokko und dem Nomadenvolk der Sahraouis. Anfang November wurden auf dem Gebiet der Westsahara bei einem militärischen Angriff drei algerische Lastwagenfahrer getötet. Ein Gespräch mit Francesco Bastagli, dem ehemaligen Chef der UNO-Mission in der Westsahara. 00a46485-fee0-4503-a52a-94004e5f0cef 05:08 Mon, 29 Nov 2021 12:49:24 +0100 «Tagesgepsräch»: Wie weiter nach dem JA zum Covid-Gesetz? Freundschaften zerbrachen, Familien redeten nicht mehr miteinander. Die Abstimmung zum Covid-Gesetz hat tiefe Gräben im Land aufgerissen. Wie der Weg zur Versöhnung aussehen könnte, diskutieren die Gesundheits- und Sozialdirektorin des Kantons Nidwalden, Michèle Blöchliger und der Politgeograf Michael Hermann. 2f42dfaf-7e0a-4289-830a-4ee4bb242975 24:11 Mon, 29 Nov 2021 12:54:32 +0100 Neue Corona-Virus-Variante aus Südafrika verunsichert Wissenschaft In Südafrika ist eine mutierte Variante des Corona-Virus aufgetaucht. Es wird befürchtet, dass das neue Virus namens B.1.1.529 deutlich ansteckender sein könnte als die Delta-Variante. b1b869df-d345-49b7-8fe2-42b88243d98b 03:23 Fri, 26 Nov 2021 12:30:00 +0100 Schweiz wartet mit Massnahmen zu Die EU stoppt den Flugverkehr ins südliche Afrika. Swiss hingegen fliegt vorerst weiter nach Südafrika. Die Schweizer Behörden haben noch keine Massnahmen getroffen, das BAG analysiere die Situation. Die Einschätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO werde Einfluss haben auf das weitere Vorgehen. 5dc724a3-b0e0-44e2-b518-f64b2c4c3e76 01:07 Fri, 26 Nov 2021 12:33:23 +0100 Deutschland: Özdemir gewinnt Machtkampf um Ministerposten In Deutschland hat die neue Regierung ihre Ministerien verteilt. Bei den Grünen war klar, dass es zwischen Realos und Fundis zum Machtkampf kommt. Gesetzt waren einzig die Parteichefs Robert Habeck und Annalena Baerbock. Überraschend ist nun, dass Fraktionschef Anton Hofreiter vom linken Parteiflügel leer ausgeht. Landwirtschaftsminister wird der Realo Cem Özdemir. Gespräch mit der Politikwissenschafterin Ursula Münch. bd817711-c13e-4765-9930-424146373ee5 05:18 Fri, 26 Nov 2021 12:34:30 +0100 Schweizer Wirtschaft im dritten Quartal deutlich gewachsen Die Schweizer Wirtschaft hat sich im dritten Quartal von Juli bis September weiter vom Corona-Einbruch erholt. Das Bruttoinlandprodukt BIP legte gegenüber dem Vorquartal um 1,7 Prozent zu. Trotz deutlichem Wachstum sind noch nicht alle Sorgen vom Tisch. 1135b6fa-f195-4167-9691-790c56b0da7b 02:26 Fri, 26 Nov 2021 12:39:48 +0100 Schweizer Wirtschaftsverbände setzen auf eine gemeinsame Agenda Die Schweiz brauche so etwas wie eine Frischzellenkur: Das fordern die Wirtschaftsverbände Economiesuisse, Arbeitgeberverband und Gewerbeverband. Sie haben darum eine gemeinsame wirtschaftspolitische Agenda verabschiedet - als Zeichen gegen innen und gegen aussen. 770b3611-314a-4bc5-91c9-4d0ea4189112 03:28 Fri, 26 Nov 2021 12:42:14 +0100 Wie teuer wird der Kampfjet wirklich? Die 36 bestellten neuen Kampfjets des Typs F-35A des amerikanischen Herstellers Lockheed-Martin werden den Steuerzahler nun doch über sechs Milliarden kosten. Dies erklärten Vertreter von VBS, armasuisse und Finanzverwaltung an einer Medienkonferenz. fd00c25b-b1b1-44d5-9b8e-80eb82977d04 03:26 Fri, 26 Nov 2021 12:45:42 +0100 Reparieren statt kaufen – Behörden verschärfen die Vorschriften Muss man wirklich ständig neue Geräte kaufen? Könnte man sie nicht auch reparieren? Zum Beispiel Geschirrspüler, Computer, Fernseher. In der EU und nun auch in der Schweiz werden die Bestimmungen verschärft, damit Geräte vermehrt repariert werden, um Elektroschrott zu reduzieren. c1b8e84a-fe0b-46d3-b7c6-299cc36392b4 03:08 Fri, 26 Nov 2021 12:49:08 +0100 «Tagesgespräch»: Wie sich die Schweizer Wirtschaft eine «Revitalisierungskur» vorstellt Wirtschaftsgipfel heute im «Tagesgespräch»: Die Präsidenten der drei grossen Schweizer Wirtschaftsverbände üben den Schulterschluss und präsentieren eine gemeinsame wirtschaftspolitische Agenda. Der Tenor: Die Schweiz brauche eine «Vitalisierungskur». Marc Lehmann fragt nach, was damit gemeint ist. Es diskutieren: Christoph Mäder von Economiesuisse, Valentin Vogt vom Arbeitgeberverband und Fabio Regazzi vom Gewerbeverband. e9574953-8b5f-4b9e-a73f-1e9d3e07bc0d 26:15 Fri, 26 Nov 2021 12:52:16 +0100 SBB stellen neue Strategie vor Die SBB haben ihre Pläne bis 2030 präsentiert. In einer ersten Etappe stehen die Robustheit des Bahnsystems und die finanzielle Stabilität im Zentrum. Zudem will das Unternehmen "flexibler und effizienter" werden. Was heisst das? e631fc21-9d66-459a-85a6-73a531767447 04:18 Thu, 25 Nov 2021 12:30:00 +0100 Was bedeutet die Mindeststeuer auf Konzerngewinnen für unser Land Die OECD hat sich geeinigt, dass in zwei Jahren eine globale Mindeststeuer auf Konzerngewinnen eingeführt werden soll. Ist dieser Entscheid für die Schweiz tatsächlich so negativ, wie befürchtet? 2a18fb21-0c1e-4117-92ed-15306366c285 04:05 Thu, 25 Nov 2021 12:34:18 +0100 Corona treibt Gesundheitskosten in die Höhe Seit gut anderthalb Jahren wird unser Gesundheitswesen durch die Coronapandemie an seine Grenzen gebracht. Gemäss Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich steigen die Gesundheitskosten allein in diesem Jahr um 7,3 Prozent. 4aa5a36f-2d6b-4be6-abdc-5a268abcee14 02:29 Thu, 25 Nov 2021 12:38:23 +0100 Tessin: Mindestlohn unter Druck Ab dem 1. Dezember soll es im Tessin einen kantonalen Mindestlohn geben; so wie es ihn bereits in verschiedenen anderen Kantonen gibt. Im Tessin gibt es jedoch Firmen, die diesen Mindestlohn nicht umsetzen wollen. 74be61c3-87d4-48e1-b646-8ff88e0315c5 04:17 Thu, 25 Nov 2021 12:40:52 +0100 Wahlen in Rumänien: Kein Fortschritt in Sicht In Rumänien ziehen die Postkommunisten wieder in die Regierung ein – und zwar als stärkste Kraft. Eingeladen von ihren bisherigen Erzfeinden, Staatspräsident Klaus Iohannis und seinen Nationalkonservativen. 3f620bcd-cc95-4552-921f-da551a19fd18 02:47 Thu, 25 Nov 2021 12:45:09 +0100 Honduras: Xiomara Castro, die Hoffnungsträgerin der Jugend Seit dem Putsch vor 12 Jahren wird Honduras vom konservativen Partido Nacional regiert und versinkt immer mehr im Korruptionssumpf. Bei den Neuwahlen am Sonntag stehen die Chancen deshalb gut für die sozialdemokratische Oppositions-Kandidatin Xiomara Castro. df8df20f-24c1-4bdd-8af6-5b060d1e8cfa 05:31 Thu, 25 Nov 2021 12:47:56 +0100 Monika Ribar: wie will die SBB in die Zukunft fahren? Tiefrote Zahlen wegen Corona und Homeoffice sowie negative Schlagzeilen wegen Problemen mit der Infrastruktur: In diesem anspruchsvollen Umfeld präsentieren die SBB ihre neue Strategie und erklärt, wie sie in die Zukunft fahren will. Wir sprechen darüber im «Tagesgespräch» mit der SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar. f0f9c164-67b1-4638-ae63-4c96e014031d 25:00 Thu, 25 Nov 2021 12:53:27 +0100