https://www.srf.ch de Rendez-vous am Mittag Episoden Die Informationssendung am Mittag in einzelnen Episoden «Tagesgespräch»: Florian Bieber über Kroatien Kroatien hat seit heute einen neuen Präsidenten und steht seit Neujahr der EU vor: Für Marc Lehmann zwei Gründe, um im Tagesgespräch mit dem Südosteuropa-Experten Florian Bieber über das Potential des kleinen, ex-jugoslawischen Adria-Lands zu reden. urn:srf:audio:a4150fdb-3beb-4fab-a014-d21e4efc5192 27:02 Mon, 06 Jan 2020 11:55:17 +0000 Hoffnung für hustengeplagte Langläufer Leistungsasthma ist eine Krankheit, die durch Sport bei kalten Temperaturen entstehen kann. Das einfachste Mittel dagegen ist der Asthmaspray. Aber der Spray kann Leistung fördern, und gilt als Doping. Ein Schweizer Forscherteam sucht Alternativen und will ein grosses Problem im Langlauf-Sport lösen. urn:srf:audio:598d06cc-4bba-4a64-b3c2-21dae2b1f8a4 04:19 Mon, 06 Jan 2020 11:50:58 +0000 Erfolgreiche Berufsbildung in Bolivien Seit Evo Morales in Bolivien aus dem Amt gejagt wurde, muss sich das Land politisch neu orientieren. Am Beispiel der Berufsbildung zeigt sich aber auch, was Evo Morales im Land an Positivem erreicht hat. Die Berufslehre ist ein Konzept, das jahrelang von der Schweiz unterstützt wurde - und nun Früchte trägt. urn:srf:audio:7adc5d56-3321-41cd-8054-baa692d14ba9 05:03 Mon, 06 Jan 2020 11:45:55 +0000 Steigende Verkaufszahlen bei Online-Lebensmitteln Für fast 10 Milliarden Franken kaufen Konsumentinnen und Konsumenten jedes Jahr in der Schweiz per Mausklick ein. Bei Lebensmitteln dagegen harzte der Online-Verkauf bisher. Nun aber scheint sich auch das zu ändern. urn:srf:audio:d86e1639-9890-470a-8434-d4506f41cdc1 03:04 Mon, 06 Jan 2020 11:42:50 +0000 Schweizer Familien klagen gegen Sanofi Seit mehr als 50 Jahren ist das Epilepsie-Medikament Depakine auf dem Markt. Schon lange wusste man, dass Depakine in der Schwangerschaft gefährlich ist. Doch erst seit 2017 werden Schwangere deutlich vor Depakine gewarnt. Auch in der Schweiz sind Familien betroffen – sie klagen nun. urn:srf:audio:cd5e41d9-b72d-4779-88dc-8370135b9528 03:03 Mon, 06 Jan 2020 11:39:47 +0000 Wie reagieren die Menschen im Irak? Die Krise zwischen den USA und Iran spitzt sich zu. Mittendrin ist der Irak. Das irakische Parlament hat die Regierung aufgefordert, alle ausländischen Truppen des Landes zu verweisen. Fragen an den Schweizer Filmemacher Samir, er ist in Irak geboren und hat engen Kontakt zu Verwandten und Freunden im Land. urn:srf:audio:af692771-49a5-49fe-8b88-937a09b5445f 05:05 Mon, 06 Jan 2020 11:34:41 +0000 Wer kontrolliert eigentlich US-Präsident Donald Trump? Den tödlichen Angriff auf den iranischen General Soleimani ordnete US-Präsident Donald Trump an, ohne dass er zuvor den Kongress informiert hatte. Er berief sich dabei auf ein Gesetz aus den 1970er Jahren: die «War Powers Resolution». Gespräch mit Thomas Jäger, Professor für Politikwissenschaft mit Spezialgebiet USA an der Universität Köln. urn:srf:audio:881d2018-746b-42a0-a824-032ceda3cc6c 04:41 Mon, 06 Jan 2020 11:30:00 +0000 Hélène Miard-Delacroix: Schlüsselwoche für Rentenreform Seit rund einem Monat wird in Frankreich gestreikt. Der Streit um die Rentenreform von Präsident Macron geht nun in eine nächste Verhandlungsrunde. Bei den Streiks geht es um weit mehr als nur um das Rentensystem, sagt die französische Historikerin Hélène Miard-Delacroix im «Tagesgespräch». urn:srf:audio:44ec0b4b-f680-42d3-ab21-015674b2fb9c 26:53 Tue, 07 Jan 2020 11:55:40 +0000 Charlie Hebdo: Auf der Suche nach Normalität Islamistische Terroristen haben vor fünf Jahren, am 7. Januar 2015, die Redaktion der Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» in Paris gestürmt und einen grossen Teil der Redaktion ermordet. Überlebt hat der Karikaturist Riss, der nach dem Anschlag Chefredaktor wurde. SRF-Frankreichkorrespondent Daniel Voll hat ihn getroffen. urn:srf:audio:0de0efe7-c202-4c76-a899-6f5ff2976595 05:00 Tue, 07 Jan 2020 11:50:40 +0000 Swiss-Pass: Nach wie vor ein Experiment? Ein Passepartout für die gesamte Mobilität: So wurde der rote Swiss-Pass angekündigt. Beim Start hagelte es dann Kritik von allen Seiten: zu unsicher und nicht transparent. Heute - viereinhalb Jahre nach Einführung - zieht die ÖV-Branche eine positive Bilanz. Die Kritik ist aber noch nicht verstummt. urn:srf:audio:692d8ed7-1936-4166-b214-d593809bd749 03:45 Tue, 07 Jan 2020 11:46:54 +0000 Splitting-Vorschlag auch für die zweite Säule Der Bundesrat will die berufliche Vorsorge reformieren und stösst damit auf Kritik im Parlament. Jetzt machen zwei Pensionskassen-Experten einen neuen Vorschlag, der verlockend klingt: Rentensplitting à la AHV. Das soll zu höheren Renten und zu mehr Gleichstellung führen. urn:srf:audio:b529d6ae-186a-436c-8b15-0d30c7138b80 08:07 Tue, 07 Jan 2020 11:38:46 +0000 Swissmedic will Patienten künftig stärken involvieren Die Heilmittelbehörde Swissmedic steht in der Kritik, seit bekannt wurde, dass mindestens 39 Kinder behindert zur Welt kamen, weil die Mütter das Epilepsie-Medikament Depakine eingenommen hatten. Hat Swissmedic zu spät gewarnt? Gespräch mit Christoph Küng, Leiter Arzneimittelsicherheit bei Swissmedic. urn:srf:audio:77474a2b-cc75-4946-a722-f77980926055 05:09 Tue, 07 Jan 2020 11:33:37 +0000 Frankreichs Regierung bei Rentenreform kompromissbereit In Frankreich gab es während der Festtage so etwas wie eine Streikpause, doch die ist jetzt wieder vorbei: Zugpersonal, Flutlotsen, Metro- und Busfahrerinnen, Lehrer und Spitalpersonal streiken teilweise wieder weiter. Wie gross ist die Beteiligung und der Rückkalt in der Bevölkerung noch? urn:srf:audio:29de0974-1df4-4ecb-a7e3-49486768c4b4 03:37 Tue, 07 Jan 2020 11:30:00 +0000 «Tagesgespräch»: «Olympische Jugendspiele sind ein Lernanlass» Ab morgen ist die Schweiz erstmals seit 72 Jahren wieder Schauplatz von olympischen Wettkämpfen, wenn in Lausanne und Umgebung die Olympischen Jugendspiele stattfinden. Warum der Anlass mit Olympischen Spielen kaum vergleichbar ist, sagt Swiss Olympic-Direktor Roger Schnegg im «Tagesgespräch». urn:srf:audio:ed1fe5d0-fbb1-4248-87c8-42c0261a25aa 26:32 Wed, 08 Jan 2020 11:55:57 +0000 Steigende Mietzinse nach Gebäudesanierungen Häuser und Wohnungen energetisch sanieren um CO2 einzusparen, ist eine alte links-grüne Forderung. Erschwingliche Wohnungen für jedermann: Auch das ist eine alte links-grüne Forderung. Doch beides zusammen erfüllen ist nicht ganz einfach. urn:srf:audio:d07e40fe-d79b-42bb-8003-1bd1b489b05b 04:23 Wed, 08 Jan 2020 11:51:34 +0000 Neuer Zürcher SVP-Präsident: Senkrecht-Starter im Schleudersitz Mit Christoph Blocher als Präsident war die SVP des Kantons Zürich einst die treibende Kraft in der SVP Schweiz. Nun soll ein Jungpolitiker die Zürcher SVP zurück zu alter Stärke führen: Der 28jährige Benjamin Fischer ist am Dienstag einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt worden. urn:srf:audio:429a27d9-f2a2-40c5-b284-66786c95f2a6 04:28 Wed, 08 Jan 2020 11:47:05 +0000 Beschaffung Schweizer Kampfjets soll vors Volk Soll die Schweiz für sechs Milliarden Franken Kampfjets kaufen? Darüber soll das Stimmvolk entscheiden. Am Mittwoch wurde die Unterschriftensammlung lanciert. Bereits 2014 wurde über den Gripen abgestimmt – damals gab es ein Nein. Was ist jetzt anders? urn:srf:audio:973f78e4-7044-4f0c-9add-050f8aa324ca 03:06 Wed, 08 Jan 2020 11:43:59 +0000 In der Provinz Idlib fehlt es an allem Im Nordwesten Syriens, in der Provinz Idlib spielt sich eine humanitäre Tragödie ab. In den letzten Wochen flohen über eine Viertel-Million Menschen vor den Angriffen der syrischen Regierungstruppen und der russischen Luftwaffe. Der Konflikt zwischen dem Iran und den USA könnte die Lage weiter verschlimmern. urn:srf:audio:b24db8a8-3835-48a3-b26f-c4e6fc0fdc4c 04:58 Wed, 08 Jan 2020 11:39:01 +0000 Iranische Raketen auf US-Stützpunkt Iran hat in der Nacht auf Mittwoch Raketen auf US-Stützpunkte im Irak abgefeuert. Donald Trump steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll er den Konflikt entschärfen oder zurückschlagen? Wo steht die EU in dieser Angelegenheit? urn:srf:audio:587d532a-9c70-4cde-a996-7ed4b33b5ff3 09:01 Wed, 08 Jan 2020 11:30:00 +0000 Im «Tagesgespräch»: Theodor Winkler über eine Welt in Aufruhr Der Konflikt zwischen den USA und Iran schürt die Angst vor einem Krieg im Nahen Osten. Die Welt stehe in Flammen, stellte Uno-Generalsekretär bei seiner Neujahrsrede fest. Was ist los auf unserem Planeten? Die Analyse im «Tagesgespräch» mit dem Sicherheitsexperten Theodor Winkler. urn:srf:audio:4d5e8fcb-6327-44e6-82f6-4b7ad147005c 26:54 Thu, 09 Jan 2020 11:53:19 +0000 Meghan und Harry über Bord Prinz Harry, der Herzog von Sussex, und seine Frau Meghan, wollen «als führende Mitglieder der königlichen Familie zurücktreten» und sich selbständig machen. Ein paar imaginäre Gedanken von Queen Elisabeth Windsor über ihre Familie, die man sich bekanntlich nicht aussuchen kann. urn:srf:audio:1d46377f-3193-4cc4-99ab-ef0c942cf476 03:07 Thu, 09 Jan 2020 11:50:12 +0000 Erfolg dank langfristigem Denken und Innovation Seit Jahren verlieren Zeitungen Leser und Werbeeinnahmen. Es gibt aber auch Ausnahmen: Die deutsche Wochenzeitung «Die Zeit» zum Beispiel kann ihren Umsatz Jahr für Jahr steigern, und auch die Zahl der Abonnenten steigt jedes Jahr. Was macht «Die Zeit» besser? urn:srf:audio:830c3bb3-ff1e-44ca-a9e7-0521c65af38c 04:37 Thu, 09 Jan 2020 11:45:35 +0000 Kein Wirbel um Neubau für Olympische Jugendspiele Heute beginnen in Lausanne die Olympischen Jugendspiele. Knapp 2000 Sportlerinnen und Sportler im Alter von 15 bis 18 Jahren nehmen daran teil. Im Vorfeld gab es kaum Widerstand, da fast ausschliesslich bestehende Infrastruktur benutzt wird. Und doch sorgt ein Neubau für grosses Aufsehen. urn:srf:audio:d3071be1-d73f-4cb2-a13f-1de1bb67cdf9 04:09 Thu, 09 Jan 2020 11:41:25 +0000 Frauchiger fordert «Normalität» für Homosexuelle Die Anti-Rassismus-Strafnorm soll künftig auch die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung unter Strafe stellen. Darüber stimmt die Schweiz am 9. Februar ab. Michael Frauchiger, schwul und SVP-Mitglied, engagiert sich gegen die Erweiterung der Strafnorm. Warum? urn:srf:audio:af999247-25df-4fe5-8477-5171432ced63 04:53 Thu, 09 Jan 2020 11:36:32 +0000 Banken auf der Suche nach neuen Ertragsquellen Vielen Banken fällt es zunehmend schwer, mit Kunden Geld zu verdienen: Sie suchen neue Erträge. Wie wollen Banken künftig Geld verdienen? urn:srf:audio:1022cfdd-d1f0-4dda-907a-016503ea8fc0 03:21 Thu, 09 Jan 2020 11:33:11 +0000 Unerwarteter Geldsegen für Bund und Kantone 49 Milliarden Franken Gewinn erwartet die Schweizerische Nationalbank für das vergangene Jahr 2019 - ein Rekord. Davon sollen die Kantone wie abgemacht zwei Milliarden erhalten. Nun will die Nationalbank noch zusätzlich Geld ausschütten. urn:srf:audio:51d6c474-a9b6-4ae2-9468-3e7e490d825c 03:11 Thu, 09 Jan 2020 11:30:00 +0000 Im «Tagesgespräch»: Fotograf Roland Schmid Mehr als 40 Jahre nach dem Vietnamkrieg leidet die Bevölkerung noch immer unter den Folgen. Auch Kinder der dritten Nachkriegs-Generation kommen noch mit Missbildungen zur Welt. Der Basler Fotograf Roland Schmid dokumentiert die Leiden der Opfer und spricht darüber im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann. urn:srf:audio:e5a21237-c651-4766-9f50-3a056abc0c6e 26:09 Fri, 10 Jan 2020 11:51:53 +0000 Taiwan wählt seinen Präsidenten Taiwan wird kaum von einem Staat als eigenes Land anerkannt. Dies insbesondere auf Druck Chinas. Taiwan ist eine der lebendigsten Demokratien Asiens. Diesen Samstag finden dort die Präsidenten- und Parlamentswahlen statt. urn:srf:audio:42292d6a-66d8-4e40-a0ef-43698963a124 04:15 Fri, 10 Jan 2020 11:47:38 +0000 Entspannung im Konflikt zwischen den USA und Iran? Zwischen den USA und Iran gibt es verstohlene Zeichen der Entspannung. Eins davon ist, dass sowohl eine amerikanische als auch eine iranische Delegation ans WEF in Davos reisen. Die Trump-Regierung verbucht das als Erfolg. Doch Experten und Expertinnen in den Denkfabriken machen sich Sorgen. urn:srf:audio:871a7074-41cc-4e9f-9b4f-c7b45d92bbad 04:23 Fri, 10 Jan 2020 11:43:14 +0000 Arbeitslosenzahlen sind gesunken So wenige Arbeitslose wie 2019 gab es seit fast 20 Jahren nicht mehr. Dank diesem Umstand ist die Arbeitslosenversicherung jetzt wieder schuldenfrei. urn:srf:audio:b20a6cc2-c82c-4cbe-9192-5e29db09e28d 02:50 Fri, 10 Jan 2020 11:40:24 +0000 Medikamenteneinnahmen während der Schwangerschaft Weitere Fälle von behinderten Kindern wurden bekannt, deren Mütter während der Schwangerschaft das Epilepsie-Medikament Depakine eingenommen haben. Um solche tragischen Fälle künftig zu verhindern, soll nun die Politik aktiv werden. urn:srf:audio:6d6505f7-ced0-4600-8b00-db50e0801f36 03:12 Fri, 10 Jan 2020 11:37:12 +0000 Flugzeugabsturz in Iran Was hat zum Absturz der ukrainischen Passagiermaschine in Iran geführt? Die iranische Luftfahrtbehörde hat heute informiert. Der Beitrag und das Gespräch mit Jörg Winter, ORF-Korrespondent in Teheran. urn:srf:audio:05a46c3d-36de-4c62-a7a5-9a9541f00b15 07:12 Fri, 10 Jan 2020 11:30:00 +0000 Abstimmungskontroverse: «Mehr bezahlbare Wohnungen» Eine günstige Wohnung zu finden, ist in vielen Schweizer Städten Glücksache. Das müsse sich ändern, findet der Schweizer Mieterinnen- und Mieterverband. Mit der Initiative «Mehr bezahlbare Wohnungen» will er den gemeinnützigen Wohnungsbau fördern. Bürgerliche Parteien lehnen eine fixe Quote für billige Wohnungen ab. urn:srf:audio:53baeb63-171c-4a88-868c-8844464033a7 26:17 Mon, 13 Jan 2020 11:53:37 +0000 Thailand: Rennen gegen die Diktatur Am Sonntag fand in Thailand eine besondere sportliche Veranstaltung statt. Mehr als 13'000 Personen nahmen am «Run against dictatorship» teil. Es war die grösste politische Demonstration seit Jahren. Die thailändischen Läuferinnen und Läufer drückten damit ihre wachsende Unzufriedenheit mit der Regierung aus. urn:srf:audio:560b83bd-b523-48a0-9029-d043cd804394 04:11 Mon, 13 Jan 2020 11:49:25 +0000 Klima-Aktivistin fordert Siemens-Chef heraus Engagierte Jugendliche versuchen immer wieder, im Kampf für den Klimaschutz Grosskonzerne in die Mangel zu nehmen. Einer deutschen Klimaschützerin ist es gelungen, sich öffentlichkeitswirksam mit Siemens anzulegen und den starken Mann an der Spitze des Milliarden-Konzerns ins Schleudern zu bringen. urn:srf:audio:b3616d0d-d758-43a8-8c46-e081bc8e6ef9 02:51 Mon, 13 Jan 2020 11:46:34 +0000 Südsudan: Rückkehr ist für viele Geflüchtete keine Option Südsudan ist der jüngste Staat der Welt. Fünf Jahre Bürgerkrieg forderten Zehntausende Tote und trieben Millionen in die Flucht. Nun schweigen die Waffen. Regierung und Opposition wollen das Land künftig gemeinsam führen. Aber viele Leute kehren nicht nach Hause zurück. Sie trauen der Ruhe nicht. urn:srf:audio:b3a76e17-55b8-462d-9682-f2800f99225d 07:45 Mon, 13 Jan 2020 11:38:48 +0000 Papst Benedikt ist für Zölibat Lange war es ruhig um den emeritierten Papst Benedikt. Seit einiger Zeit aber wendet sich der 92jährige wieder an die Öffentlichkeit. In einem Buch spricht sich Benedikt klar für das Zölibat aus. Genau zum Zeitpunkt, an dem sein Nachfolger über eine Lockerung nachdenkt. urn:srf:audio:9a6a4faf-fe84-4cb3-83d8-75f637b48b27 03:29 Mon, 13 Jan 2020 11:35:18 +0000 Zürcher Polizei soll Nationalität von Tätern nennen Im Kanton Zürich sollen Polizei-Korps verpflichtet werden, in Medien-Mitteilungen die Nationalität der mutmasslichen Täterinnen und Täter zu nennen. Dafür hat sich am Montag das Zürcher Kantonsparlament ausgesprochen. Wie steht der Schweizer Presserat dazu? Fragen an Geschäftsführerin Ursina Wey. urn:srf:audio:2f4f1b7f-12e7-4439-a729-6e0ca239cecc 05:18 Mon, 13 Jan 2020 11:30:00 +0000 Im «Tagesgespräch»: Wie soll die Energiewende gelingen? Den Klimawandel aufhalten, den Energieverbrauch drosseln, Erneuerbare forcieren: Die Schweiz hat sich viel vorgenommen mit der Energiewende 2050. Wie können wir sie schaffen? Erkenntnisse und Empfehlungen liefert das Nationale Forschungsprogramm «Energie». Die Erklärungen dazu im «Tagesgespräch» mit den Professoren Hans-Rudolf Schalcher von der ETH Zürich und Andreas Balthasar von der Universität Luzern. urn:srf:audio:34d03ab0-8f6d-4ad5-bb20-9bb60a5fa923 26:16 Tue, 14 Jan 2020 11:53:07 +0000 Baden erhält Wakker-Preis 2020 Der Wakkerpreis 2020 des Schweizer Heimatschutzes geht an die Stadt Baden. Die verkehrsgeplagte Aargauer Zentrumsstadt habe es geschafft, mit klugen Investitionen in öffentliche Freiräume Lebensqualität zurückzugewinnen. urn:srf:audio:21959e48-7741-4d99-9258-5ced6251c52e 03:58 Tue, 14 Jan 2020 11:49:09 +0000 Kirchenstreit zwischen Serbien und Montenegro Ein neues Religionsgesetz sorgt für Proteste, oftmals angeführt von Bischöfen und Priestern. Im Internet säen Nationalisten Hass zwischen Serben und Montenegrinern, was an die aufgeheizte Stimmung erinnert, die in den 90er Jahren zum Krieg in Jugoslawien geführt hat. Schaut man genauer hin, wird klar, dass es ein raffiniert inszeniertes politisches Spektakel ist. urn:srf:audio:2498c92e-3f91-456b-b706-2c42a61fcd60 04:46 Tue, 14 Jan 2020 11:44:23 +0000 Entdeckung: Material, das älter ist als die Erde Vor rund 50 Jahren fiel in Australien ein Meteorit auf die Erde. Nun hat ein Team aus Forschern aus Chicago und der ETH Zürich herausgefunden, dass Teile dieses Meteorits deutlich älter sind als unser Sonnensystem. urn:srf:audio:c7d2c168-2c0f-4c27-ac4f-d40143d6e8d3 02:48 Tue, 14 Jan 2020 11:41:34 +0000 Sibylle Berg gewinnt Schweizer Literaturpreis 2020 Nach dem Schweizer Buchpreis 2019 vom Verleger- und Buchhändlerverband wird die Schriftstellerin Sibylle Berg erneut geehrt. Und zwar mit dem Schweizer Literaturpreis für ihr Gesamtwerk. urn:srf:audio:14f93b84-03ca-4351-8bae-5b78818a3608 03:29 Tue, 14 Jan 2020 11:38:05 +0000 Eine Bank im Dilemma Die Credit Suisse hatte zwölf Klimaaktivsten angezeigt, die im November 2019 eine Filiale der CS besetzt hatten. Das Bezirksgericht hat die Besetzer nun freigesprochen. Soll die Bank das Urteil anfechten? Frage an Jörg Gasser, Geschäftsleiter der Schweizerischen Bankiervereinigung. urn:srf:audio:45a2f3ac-108d-47b3-ad1f-cdd3c305057f 05:02 Tue, 14 Jan 2020 11:33:02 +0000 Politisch schwierige Umsetzung der Energiewende 2050 Fünf Jahre lang wurde in 103 Projekten zum Thema Energiewende geforscht. Das Resultat all dieser Untersuchungen zeigt: Die Wende ist technisch möglich und wirtschaftlich interessant. Was aber technisch möglich ist, ist schwierig, politisch umzusetzen. urn:srf:audio:2ae4bf1b-a67a-4de0-bbcc-f11bba8c2f6d 03:02 Tue, 14 Jan 2020 11:30:00 +0000 «Tagesgespräch»: Keine Alternative zur Elektromobilität Der VW-Konzern setzt voll auf Elektromobilität und will in den nächsten drei Jahren eine Million Elektroautos verkaufen. 2019 wurden 80'000 E-Autos der Marke VW gekauft. Wie riskant diese Strategie ist und warum es für VW keine Alternative gibt, sagt VW-Chefstratege Michael Jost im «Tagesgespräch». urn:srf:audio:6fe7bdcc-e496-4b12-8e43-46647c98d0c1 19:44 Wed, 15 Jan 2020 11:53:20 +0000 Irischer EU-Abgeordneter: Vom politischen Friedhof auferstanden Grossbritannien wird am 31. Januar formell die EU verlassen. Damit enden auch die Karrieren von 73 britischen Europaabgeordneten. Und während sie Ihre Koffer packen, rücken Abgeordnete aus den anderen 27 EU-Mitgliedsländern nach. Einer von ihnen ist ein Ire. Barry Andrews. urn:srf:audio:dc4f04c8-901f-4451-9d68-732b85706bcf 04:32 Wed, 15 Jan 2020 11:48:47 +0000 E-Scooter: Mehr als eine Modeerscheinung? E-Trottinetts, die ausgeliehen werden können, kommen nicht überall gut an. Mailand hat sie verboten und in Paris gibt es Bussen, wenn man sie auf dem Trottoir liegen lässt. Auch in Schweizer Städten sieht man E-Trottinetts immer öfter. Wie ist die Rechtslage in diesen Städten? urn:srf:audio:c0ae59a4-18c6-4b0c-9116-96f530912793 05:30 Wed, 15 Jan 2020 11:43:17 +0000 Anhaltende Proteste in Indien Seit einem Monat demonstrieren Inderinnen und Inder gegen ein neues Einbürgerungsgesetz. Religiöse Minderheiten mit Ausnahme von Muslimen sollen eine erleichterte Einbürgerung erhalten. Die Protestierenden sehen die Verfassung bedroht, da das Gesetz erstmals die Staatsbürgerschaft nach religiösen Kriterien definiert. urn:srf:audio:4aa3b6d0-32c9-4396-a1b4-a04e21032ecc 04:30 Wed, 15 Jan 2020 11:38:46 +0000 Irak: Die Wirtschaft ist am Boden Die Eskalation zwischen den USA und Iran hat den Irak in einem Moment getroffen, in dem Tausende von Irakerinnen und Iraker gegen ihre Regierung auf die Strasse gehen: sie fordern ein Ende der Kämpfe in ihrem Land und eine Regierung, die nicht nur für sich schaut. Denn die Bevölkerung leidet unter Arbeitslosigkeit, Armut und Wohnungsnot, die irakische Wirtschaft ist am Boden. urn:srf:audio:7b1977c7-282d-4da1-b42a-0f241a2fec45 08:46 Wed, 15 Jan 2020 11:30:00 +0000 «Tagesgespräch»: Der Gewerbeverband vor einem Neustart Der Schweizerische Gewerbeverband hat am Wahlsonntag im Oktober ein Waterloo erlebt: Sowohl Präsident Rime wie auch Direktor Bigler wurden aus dem Nationalrat abgewählt. Wie will sich der einst so einflussreiche Verband künftig Gehör verschaffen? Marc Lehmann fragt im «Tagesgespräch» nach. urn:srf:audio:dd320ab8-ceb4-4c07-ba59-9355ec94d4ac 26:49 Thu, 16 Jan 2020 11:53:57 +0000 Der furchtlose Videoblogger In Russland sind die Medien weitgehend unter Kontrolle des Kreml. Im Internet hingegen berichten vor allem Videoblogger auch über heikle Themen. Besonders erfolgreich ist Juri Dud, der inzwischen eine Art Ein-Mann-Fernsehsender geworden ist. urn:srf:audio:74e6bd68-1a7c-4e99-8e11-bb1133b47611 05:13 Thu, 16 Jan 2020 11:48:43 +0000 Luzern: Positive Bilanz «Gutscheine für selbstbestimmtes Wohnen» Für ältere Menschen, die wenig Geld haben, läuft in Luzern ein Pilotversuch. Dabei erhalten sie Gutscheine für Dienstleistungen: für den Haushalt, den Einkauf oder die Pflege. Heute hat die Stadtregierung eine erste Bilanz gezogen. Diese ist grundsätzlich positiv, sieht aber noch Schwächen. urn:srf:audio:03903ac1-b4e3-4bd3-91ad-b92d5b524c6c 03:57 Thu, 16 Jan 2020 11:44:46 +0000 Weiteres Seilziehen zwischen der Schweiz und der EU Am 26. Mai will die EU über neue Zulassungsregeln für die Medizinaltechnik-Branche entscheiden. Darunter fallen etwa Skalpelle oder Hörgeräte. Ob die Schweiz weiter dabei sein kann, ist offen, denn die EU fordert Fortschritte beim Rahmenabkommen. Die Schweizer Medtech-Branche schlägt Alarm. urn:srf:audio:01a14f92-1691-4bc8-aee8-03388835099d 04:47 Thu, 16 Jan 2020 11:39:58 +0000 Medienförderungsprogramm in der Waadt Der Westschweizer Presselandschaft geht es schlecht: Das Wochenmagazin «L'Hebdo» und die Zeitung «Le Matin» mussten in den vergangenen Jahren den Betrieb einstellen. Jetzt reagiert die Waadt mit einem Medienförderungsprogramm. Über sechs Millionen Franken sollen in den nächsten fünf Jahren investiert werden. urn:srf:audio:1fc73996-e672-4fd8-b09c-72a3c70ea23b 03:06 Thu, 16 Jan 2020 11:36:52 +0000 Deutschland: Abschaltplan für Kohlekraftwerke steht Zuerst gab Deutschland den Ausstieg aus dem Atomstrom bekannt. Jetzt sagt die deutsche Regierung, wie sie aus dem Kohlestrom aussteigen will. Nach monatelangen Verhandlungen steht der Fahrplan. Dabei geht es um konkrete Daten, um viel Geld, einen grossen Strukturwandel- und um Ost-West. urn:srf:audio:1aa21602-9884-461c-b122-5e8feaa5375d 06:52 Thu, 16 Jan 2020 11:30:00 +0000 Kontroverse «Antirassismusgesetz»: Hans Moser und Angelo Barrile Laut Antirassismusgesetz gilt: Wer in der Schweiz Menschen wegen ihrer Religion oder ihrer Rasse diskriminiert oder gegen sie hetzt, macht sich strafbar. Bundesrat und Parlament haben das Strafgesetz erweitert - zum Schutz von Homosexuellen. Das geht Politikern von EDU und der jungen SVP zu weit - sie haben das Referendum ergriffen - darum stimmen wir über die Erweiterung der Antirassismusstrafnorm ab. Was spricht dafür, was dagegen? EDU-Präsident Hans Moser und SP-Nationalrat Angelo Barrile, er ist Vorstandsmitglied des Schweizerischen Schwuldendachverbandes Pink Cross zu Gast im Studio. urn:srf:audio:348de7b8-456c-4df5-8ca5-fa6963c9cf5f 28:20 Fri, 17 Jan 2020 11:52:59 +0000 Wird Hetze gegen Homosexuelle strafbar? Am 9. Februar wird über die Erweiterung des Antirassismusgesetzes abgestimmt. Hetze gegen Homosexuelle wird so strafbar. Immer noch schwierig ist das Outing im Fussball, die Angst vor Diskriminierung im Männerfussball ist nach wie vor gross. urn:srf:audio:3e6b0597-2596-44c1-8fe4-6cb190449de4 04:30 Fri, 17 Jan 2020 11:48:28 +0000 Schweden: Militär-Karriere dank gefälschten Papieren Die schwedische Armee sollte für die Sicherheit des eigenen Landes sorgen. Jetzt zeigt sich aber, dass sie nicht einmal für die eigene Sicherheit sorgen kann. Ein Möchtegern-Offizier machte Karriere und vertrat das Land sogar in der Nato. urn:srf:audio:72fe411a-5807-4824-b029-5aee4f86d7ab 04:59 Fri, 17 Jan 2020 11:43:28 +0000 Klimaschutz: Was nützen die Demos dem Klima? Seit einem Jahr gehen immer freitags Jugendliche auf die Strasse und demonstrieren - als Teil der globalen Bewegung «Fridays for Future» - für den Schutz des Weltklimas. Zum Jahrestag reisen Tausende Jugendliche in die Romandie. urn:srf:audio:d2e7484e-7a5b-4969-90eb-9bc0c5285bd7 02:43 Fri, 17 Jan 2020 11:40:45 +0000 Schweizer Hochseeflotte: Administrativuntersuchung eröffnet Bislang hat der Bund fast 350 Millionen Franken bezahlt für seine Hochseeflotte, da er für die Millionenverluste von Reedern bürgen muss. Nun eröffnet auch Wirtschaftsminister Guy Parmelin eine Administrativuntersuchung. urn:srf:audio:aae911ea-92e5-4ebe-97c7-4fa50a8aed41 02:47 Fri, 17 Jan 2020 11:37:57 +0000 Asyl-Politik: Italien muss Garantien liefern Das Bundesverwaltungsgericht befürchtet, dass Italien nicht alle zurückgewiesenen Asylbewerber angemessen versorgt. Tatsächlich hat Italien seine Gesetze in den letzten zwei Jahren deutlich verschärft. Dies führt dazu, dass nicht mehr alle Asylsuchenden ein Dach über dem Kopf haben. urn:srf:audio:8383d8ac-bafe-479e-bc4a-053a2399c9fb 05:31 Fri, 17 Jan 2020 11:32:26 +0000 Telefonnetz der Swisscom gestört - auch Notrufnummern betroffen Swisscom kämpft in grossen Teilen der Schweiz mit erheblichen Störungen im Festnetz und beim Mobilfunk. Zum Teil sind auch Notfallnummern betroffen. urn:srf:audio:3ff45d6f-bd0e-4f8f-ba71-a1e7f812898c 02:26 Fri, 17 Jan 2020 11:30:00 +0000